Aktuelle Informationen

Aktuelle Informationen und Rückblicke auf Veranstaltungen

Previous Next

2. International Women Conference

STEPS TO WORK

Im Rahmen der Landesinitiative Netzwerk W unter Förderung des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW fand am 30. November 2018 die 2. Internationale Frauenkonferenz mit dem Titel „STEPS TO WORK“ statt.
Die Konferenz mit über 120 Teilnehmer*innen aus 18 Ländern und 10 Sprachen war ein voller Erfolg.
Informationen von Expert*innen über die Bereiche Sprache, Anerkennung, Studium, Ausbildung, Arbeit, Bewerbung, Coaching, Kinderbetreuung, Berufe und Kontakte wurden im direkten Gespräch und Austausch weitergegeben. Begleitend dazu bestand unter dem Motto „Gesucht“ und „Geschafft“ die Möglichkeit besonders nachgefragte „Berufe live zu erleben“ und von den Erfolgsberichten derjenigen zu profitieren, die es bereits geschafft haben.
Und wer sich direkt bewerben wollte, hatte zudem die Chance bei einer Fotografin professionelle Bewerbungsfotos zu erhalten. Vor Ort waren auch zahlreiche Dolmetscher*innen, die bei sprachlichen Barrieren unterstützten. Zudem gab es einen kostenlosen Shuttle-Bus aus allen Kommunen des Rhein-Erft-Kreises, der für eine unproblematische An- und Abreise sorgte.

Im Rahmen der Untersuchung „Voraussetzungen, Einstellungen und Ambitionen geflüchteter Frauen in Deutschland. Ergebnisse einer qualitativen Studie in NRW“ beschäftigte sich das Netzwerk W im Rhein-Erft-Kreis bereits 2016 mit der Thematik zugewanderter Frauen. Die erste Frauenkonferenz im November 2017 war ein Ergebnis der Studie und mit über 170 Teilnehmer*innen ebenfalls in Kürze ausgebucht und sehr gut besucht.
beruflich wieder einsteigen - Koordination Netzwerk W

gefördert vom:

Beruflicher Wiedereistieg gefördert vom Ministerium

Koordination:

Wiedereinstieg beruf - Koordination Innovabest

innovaBest GbR
Institut für Innovation & Bildung

Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.