Aktuelle Informationen

Aktuelle Informationen und Rückblicke auf Veranstaltungen

Previous Next

Rückblick zur Job-Roadshow im Rhein-Erft-Kreis.

Zehn Job-Expertinnen und -Experten gingen auf Tour und standen als persönliche Ansprechpartner*innen mit individuellen Tipps und Informationen zur Verfügung. Beratung, Bildung, Beruf - welche Stationen und Wege gibt es zum Wiedereinstieg in das Berufsleben?

Die Besucherinnen und Besucher erlebten gebündeltes Expertenwissen in kurzer Zeit an einem Ort - von der Weiterbildungsberatung über Speedcoaching bis zur Gründungsberatung. Direkte persönliche Gespräche und Kontakte, auch zu Personalverantwortlichen regionaler Unternehmen. Der Auftakt mit Gaby Köster war das Highligt und ein Live-Erlebnis pur!

Die Teilnehmenden hatten die Möglichkeit bis zu 6 Gespräche zu führen. Bei der Anmeldung konnten sie ihre gewünschten Gesprächspartner*innen bereits angeben. Jedes Gespräch dauerte ca. 15 Minuten. Danach erfolgte ein Wechsel. Eine Lotsin half bei Bedarf die richtigen Themen auszuwählen.

Eingeladen waren alle Frauen und Männer, die in Kürze wiedereinsteigen, mehr oder anders arbeiten möchten und ihre berufliche Tätigkeit unterbrochen oder reduziert haben. Sei es wegen einer Familienphase, der Elternzeit, der Pflege von Angehörigen oder aus gesundheitlichen Gründen. Die angebotenen Themen und Tourdaten waren sehr schnell ausgebucht. Die Resonanz von allen Beteiligten war äußerst positiv.

Tags:
beruflich wieder einsteigen - Koordination Netzwerk W

gefördert vom:

Beruflicher Wiedereistieg gefördert vom Ministerium

Koordination:

Wiedereinstieg beruf - Koordination Innovabest

innovaBest GbR
Institut für Innovation & Bildung

Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.